Spargeletti á la Martinshof

Cremig, deftig und einfach zum Wohlfühlen – die Spargeletti á la Martinshof. Spargel mit Mascarpone und "Topping" nach eigenem Gusto. Einfach zu kochen und trotzdem lecker, perfekt also für KochanfängerInnen. Buon appetito!<br><br>Übrigens: Das Rezept funktioniert auch mit weißem Spargel.

einfach
  • Kochzeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    30 Minuten

Zutaten

4 Portionen
500 g Grünspargel
500 g Spaghetti
250 g Mascarpone
1-2 Knoblauchzehen
200 g Schinken, Garnelen oder Lachs
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Spaghetti al dente kochen. Den Grünspargel in Stücke schneiden, leicht kochen und abtropfen lassen.
  2. In einer Pfanne Knoblauch in Olivenöl dünsten. Schinken, Garnelen oder Lachs dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Dann Mascarpone einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Bei Bedarf etwas Spargelsud in die Soße rühren.
  5. Zum Schluss den Spargel und die Spaghetti unterheben und genießen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Consent Management Platform von Real Cookie Banner